Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Die Kernkompetenz liegt in der patientenorientierten Diagnostik, Beratung und Therapie für Menschen mit psychosomatischen Erkrankungen wie z.B. Essstörungen, Funktionelle Störungen, Schmerzerkrankungen sowie von psychischen Belastungen und Störungen, z.B. Angst oder Depression im Kontext von körperlichen Erkrankungen wie etwa Krebserkrankungen.