Suchtambulanz Tübingen

Die Suchtambulanz versteht sich als Angebot für Menschen mit kritischem Substanzgebrauch, einem Substanzmissbrauch oder einer Substanzabhängigkeit. Dies gilt für Alkohol-, Medikamenten-, Nikotin- und Drogenprobleme. Dabei helfen wir Ihnen bei der diagnostischen Einordnung, ob es sich um einen kritischen Konsum, Missbrauch oder eine Abhängigkeit handelt, sowie bei der Klärung des akuten Behandlunsbedarfs.

Öffnungszeiten

Mo-Mi: 8:30-16 Uhr; Do: 10-16 Uhr; Fr: 8:30-13 Uhr


Träger

UKT - Klinik für Psychatrie und Psychotherapie